Phone

Rückruf-Service
Wir werden uns zum gewünschten Zeitpunkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Name:


Ihre Telefonnummer:


Gewünschte Rückrufzeit:


Mitteilung (optional)




Anleitung

Der schnelle Weg zum Hörerfolg!
Wir suchen Ihnen einen passenden Akustikspezialisten!

Füllen Sie einfach unseren Fragebogen mit allen Pflichtangaben (*) aus und ein Akustiker aus Ihrer Nähe meldet sich mit konkreten Vorschlägen - genau nach Ihrem Bedarf

Eine ausführliche Anleitung
finden Sie hier.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, beachten Sie bitte unsere Navigation oben rechts.

In 3 Schritten zur passenden Hörlösung...
BedarfFür eine genaue Bedarfsanalyse wählen Sie bitte, was Ihnen wichtig ist. Damit können unsere Akustikmeister Ihnen konkrete Vorschläge anbieten.
Bitte wählen Sie Situationen aus, in denen Sie besser hören/verstehen möchten:
*







Zusätzlich wünschen Sie sich:





Haben Sie ein hörintensives Hobby?







Wer sollte ein Mittelklasse Hörsystem kaufen?

Wer sollte ein Mittelklasse Hörsystem kaufen?Zunächst einmal muss man anmerken, dass sich in der Mittelklasse zwei Technikstufen unterscheiden. Die untere und obere Mittelklasse.

Die untere Mittelklasse kostet den privat Versicherten etwa 1000,- Eigenanteil (zwei Geräte und Ladestation, ausgegangen von 1500,- € Zuzahlung pro Ohr), während gesetzlich Versicherte hier bereits etwas 2500 bis 3000,- € der Kosten (probieren Sie gerne unseren Krankenkassen Rechner, hier auf Hörgeräte123.de, um Ihre persönliche Kassenleistung zu erfahren) zu tragen haben.

Vorteile sind eine vernünftige Technik, die bereits die meisten Alltagssituationen akzeptabel bedient. Um die 12 Kanäle bedeuten eine Arbeitsweise, die von der Auflösung her fast dem HNO Hörtest entspricht. So lange es keinen steilen Abfall in Ihrer Hörkurve gibt, ist gegen 12 Kanäle fachlich nichts einzuwenden und die Akustiker haben hier ein gutes Gewissen, denn bis auf eine Funktion ist hier der durchschnittliche Alltag schon technisch gut abgedeckt.

Lediglich in einer Geräuschkulisse oder bei mehreren Gesprächspartnern wird es hier anspruchsvoll und man muss den jeweiligen Gesprächspartner direkt ansehen, da die untere Mittelklasse noch keinen vom Sichtfeld des Trägers losgelösten Fokus anbietet. Diese Unterscheidung ist gängig, um die untere / obere Klasse zu unterscheiden.

Neben ein paar zusätzlichen Kanälen und Programmen ist der losgelöste Fokus (Sie hören in geräuschvoller Umgebung auch abseits von Ihrem Sichtfeld, z.B. zur Seite oder nach hinten - je nachdem wo Ihr Gesprächspartner sich bewegt) der deutlichste und wichtigste Zugewinn an Funktionsumfang generell bei Hörgeräten. Egal ob beim Einkaufen, im Restaurant oder selbst im öffentlichen Verkehr finden die Gespräche oft um einen Tisch herum, von der Seite oder aus unvorhersehbarer Richtung statt, und nur der vom Sichtfeld losgelöste Fokus bietet hier den optimalen Komfort.

Es lohnt sich also absolut, diese beiden Technikstufen zu vergleichen, und von daher ist dieser Vergleich auch der gängigste überhaupt im Akustikfachgeschäft. Immerhin trennt diese beiden Stufen ein Preisunterschied von um die 1000,- Euro

Wer sich seinen TV Sound oder sein Smartphone direkt mit dem Hörsystem verbinden möchte, wird hier leicht ein geeignetes Hörsystem finden, genau wie die Steuerbarkeit per Handy hier längst Standard ist.
Bei Hörsystemen auf diesem Ausstattungslevel sind bereits sehr vielfältige Einstellungsmöglichkeiten gegeben, so dass es schon wichtig ist, hier einen guten Akustikmeister als Ansprechpartner zu haben. Ihr Akustiker ist schließlich der Schlüssel zum Erfolg durch ein gut eingestelltes Hörsystem.

22.02.2020





Ebenfalls interessant

Gehört zweifellos zu den besten Hörgeräte-Apps – die ReSound Smart 3D App, hier mit dem neuen Hörgerät ReSound ONE (Teil 1)
Gehört zweifellos zu den besten Hörgeräte-Apps – die ReSound Smart 3D App, hier mit dem neuen Hörgerät ReSound ONE (Teil 1)
Was geht per App? Welche Vorteile Hörgeräte Apps bieten, Teil 1: das Hör-Erleben steuern Mehr als 40 Prozent unserer Leser wünschen sich laut einer aktuellen Umfrage Hörgeräte, die sich per App bedienen lassen. Nach der Akku-Techni... weiter lesen »
Hörgerät und Cochlea-Implantat (CI)
Hörgerät und Cochlea-Implantat (CI)
Wem helfen Hörimplantate und wie passen sie mit Hörgeräten zusammen? (Teil 1) Lässt das Gehör nach, dann können moderne und vom Hörakustiker professionell eingestellte Hörgeräte den allermeisten Menschen gut helfen. Doch bei besonders ... weiter lesen »
Wie erkenne ich einen guten Akustiker?
Wie erkenne ich einen guten Akustiker?
Akustiker sind Handwerker. Echte Akustiker erkennt man am Gesellen- oder Meisterbrief. Was den guten Akustiker ausmacht, ist seine Fähigkeit, das vorgetragene Problem seines Kunden zu erkennen und technisch zu lösen. Dazu hat er zwei Stellschra... weiter lesen »
Diese Webseite verwendet nur essentielle Cookies. Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung