Phone

Rückruf-Service
Wir werden uns zum gewünschten Zeitpunkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Name:


Ihre Telefonnummer:


Gewünschte Rückrufzeit:


Mitteilung (optional)




Anleitung

Der schnelle Weg zum Hörerfolg!
Wir suchen Ihnen einen passenden Akustikspezialisten!

Füllen Sie einfach unseren Fragebogen mit allen Pflichtangaben (*) aus und ein Akustiker aus Ihrer Nähe meldet sich mit konkreten Vorschlägen - genau nach Ihrem Bedarf

Eine ausführliche Anleitung
finden Sie hier.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, beachten Sie bitte unsere Navigation oben rechts.

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (zum Impressum ») informieren.

Der Websitebetreiber nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie bitte, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.



Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Die Server-Logfiles werden nach 90 Tagen gelöscht.

Die Zugriffsdaten speichern wir aufgrund berechtigter Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, zur Gefahrenabwehr oder bei Missbrauch unserer Webseite sowie zur Verbesserung unseres Angebotes.



Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, werden Ihre Daten temporär in Session-Cookies gespeichert. Bei fehlerhaften Eingaben, z.B. Ihrer E-Mail Adresse, müssen Sie so nicht alles neu eintragen.
Außerdem wird Ihre Session-ID genutzt um Ihre Eingaben in unserer Datenbank zu identifizieren.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Die Speicherung der Daten erfolgt aufgrund berechtigter Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, um unseren Kunden den bestmöglichen Service und die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu bieten.



Umgang mit Ihren Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (das Kontaktformular oder den Rückruf-Service) Verbindung auf, werden Ihre Angaben in unserem E-Mail Client gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenerhebung erfolgt zur Vertragsanbahnung, im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.



Nutzung der Bedarfsanalyse
Wenn Sie Daten bei der Bedarfsanalyse eintragen, werden diese in einer Datenbank auf unserem Server gespeichert. Gespeichert werden hierbei:

  • Ihre eingetragenen Daten
  • Ihre Session-ID
  • Ihre IP-Adresse
Nicht abgeschickte Daten werden spätestens nach 24 Stunden automatisch entfernt.

Die Daten der abgesendeten Bedarfsanalysen werden an ein Akustikfachgeschäft in Ihrer Nähe weitergegeben. Anhand der Daten wird der Akustiker sich per E-Mail oder Telefon bei Ihnen melden und Ihnen einen Vorschlag zum weiteren Verfahren bzw. für einen Beratungstermin unterbreiten.

Der Akustiker speichert Ihre Daten und verarbeitet diese weiter.

Die Datenerhebung erfolgt zur Bereitstellung unseres Angebotes, im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.



Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 DS-GVO. Den genauen Grund entnehmen Sie bitte den einzelnen Auflistungen weiter oben auf dieser Seite.



Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten richtet sich nach den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen und soweit sie nicht mehr zur Erfüllung des Vertrags oder der Vertragsanbahnung notwendig sind.



Rechte des Nutzers
  • gemäß Art. 15 DSGVO steht Ihnen ein Auskunftsrecht über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu.
  • gemäß Art. 16 DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung Ihrer unrichtigen oder unvollständigen personenbezogenen Daten zu.
  • gemäß Art. 17 DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu, soweit sie nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.
  • gemäß Art. 18 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der Voraussetzungen erfüllt ist:
    • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten, für die Zeit der Überprüfung.
    • Die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung ablehnen.
    • Die Daten für den Zweck der Erhebung nicht mehr benötigt werden, jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden.
    • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe der Speicherung gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
  • gemäß Art. 20 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, Ihre einmal erteilte Einwilligung, uns gegenüber jederzeit zu widerrufen.
  • gemäß Art 77 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses ist im vorliegenden Fall Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Ludwig-Erhard-Straße 22/VII, 20459 Hamburg.


Diese Webseite verwendet nur essentielle Cookies. Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung